Wir machen Ökologie rentabel! PLOCHER GmbH integral-technik Torenstr. 26 D-88709 Meersburg Tel.: 0049-7532-43-33-0 Fax: 0049-7532-4333-10

plocherkat groß

Mehr Ansichten

plocherkat groß
818,82 €
hw 4611
Beschreibung

Details

Einheit: Stk.
Trägermaterial: Edelstahl
Vitalisierung mit Quellwasser-Effekt unter Vewendung der ROLAND PLOCHER® integral-technik von Trink- und Brauchwasser aus dem Wasserhahn für Haushalt, Gewerbe, Industrie und Landwirtschaft.
Maße: 26 cm x 12 cm x 3 cm
 
Der
plocherkat groß
• funktioniert ohne Strom/Magnetismus
• kann selbst und ohne Eingriff ins Leitungsnetz montiert werden

• ist wartungsfrei

• hat eine permanente Wirkung (seit 1986 im Einsatz)

• sorgt durch Härtestabilisierung für eine verminderte Anhaftung von Kalk in Sanitärinstallationen, Heizstäben, Heizungskreisläufen, Haushaltsgeräten (Waschmaschine, Kaffeemaschine ...). Bestehende Kalkablagerungen in Rohrleitungen werden abgebaut - was eine Werterhaltung der Installationen und Geräte bedeutet. Kalk ist leicht abwischbar z. B. von Kacheln, Topfböden, Glasgefäßen

• ist für die öffentliche und die eigene Hauswasserversorgung geeignet

Der
plocherkat groß wird in Wohnungen, Einfamilienhäusern, Praxen und Büros sowie im
Geschäfts- und Arbeitsbereich eingesetzt - täglicher Wasserverbrauch bis max. 1,5 m .
Bei höherem Verbrauch, hartem Wasser oder Wohnanlagen, Gewerbe und Industrie werden mehrere
plocherkat groß in Reihe oder plocher reaktoren (auf Anfrage) montiert.
Wichtig:
• Falls ein Druckkessel vorhanden ist, bitte vor der Installation reinigen
• Der
plocherkat groß ist mit magnetischen oder elektromagnetischen Systemen nicht kompatibel

• Die Wasserleitung muss geerdet sein, zusätzlich hat sich das Anbringen eines 
• plocher e-smog-winkel auf der Wasserleitung bewährt



Hinweis:
Für alle PLOCHER-Produkte entsteht kein Anwenderrisiko im Sinne des Produkthaftungsgesetzes (gültig seit Dez. 2000).
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Art.Nr.: hw 4611
Bewertungen

Kundenmeinungen 1 item(s)

Meine Erfahrungen mit dem PlocherKat reichen schon über 20 Jahre zurück und er funktioniert immer noch.
Röttenbach,den 17.06.2020
Meine Erfahrungen mit dem PlocherKat reichen schon über 20 Jahre zurück und er funktioniert immer noch.

Ich kann mich gar nicht mehr erinnern wer mir den PlocherKat empfohlen hat. Vermute, daß ich damals einen Bericht im Fernsehen über Roland Plocher gesehen habe. Als Elektro Ingenieur stand ich dem Ganzen zuerst einmal skeptisch gegenüber. Wie sollte das funktionieren? Kein Magnetismus kein Strom?

Damals haben wir einen PlocherKat zur Probe bekommen und ihn ausgiebig getestet. Zwei gereinigte Mineralwasserflaschen wurden mit Wasser gefüllt. Eine vor der Installation und eine danach. Dann die verschlossenen Wasserflaschen in das Gartenhaus gestellt und für 3-4 Monate vergessen.

Dann sahen wir das Ergebnis. Die mit P gekennzeichnete Flasche war klar und sauber, in der anderen hatten sich Fäden und Trübung gebildet.

Aber ich hatte schon vorher gemerkt, daß unser Wasser sich verändert hatte. Der Geschmack des Wassers hatte sich deutlich verbessert und wir trinken seitdem zu 80% Leitungswasser.

Unser Swimmingpool braucht kaum noch Chemie (Vorher mußte schon mal ein Kanister Chlorbleichlauge herhalten - Geschichte).

Der Tausch der Perlatoren im Haus wurde zur Seltenheit.

2007 habe ich eine Paradigma Aqua Solaranlage bekommen. Dabei mußte das Heizungswasser abgelassen werden. Mein Heizungsbauer war sehr erstaunt, das statt der erwarteten schwarzen Brühe klares Wasser aus dem Heizungskreislauf kam. Wir hatten die Heizung kurz nach dem Einbau des PlocherKat erneuert und mit diesem Wasser befüllt.

2007 wurde im ersten Stock ein neues Bad eingebaut. Der Installateur empfahl uns die Warm- und Kaltwasserleitungen im Haus zu erneuern. Als er die Anschlußstellen im ersten Stock abgesägt hatte, war klar, daß wir uns das sparen konnten. Die Rohre waren frei von Ablagerungen und hatten innen eine schöne schützende rötliche Oyydschicht. Das Haus und die Leitungen sind von 1978.

Wir waren sehr überzeugt von diesen Erfahrungen und haben den PlocherKat unseren Freunden, Nachbarn und Verwandten empfohlen. Ca. 10 Geräte sind so zusammengekommen und keiner würde seinen PlocherKat wieder hergeben.

Mein Nachbar hat sich vor ca. 10 Jahren ein großes Außenschwimmbad gebaut und mich gefragt, wie ich es schaffe den Pool so klar zu halten. Ich hab ihm meine Erfahrungen mit dem PlocherKat geschildert und Ihm meinen Kat mal für 14 Tage geliehen. Er hat ihn in den Kreislauf der Sandfilteranlage eingebaut.

Danach war er so überzeugt, daß er zwei Kats bestellt hat. Einen an die Hauptleitung und einen weiterhin in den Umlauf. Seitdem hatte er keine Probleme und fährt sein Schwimmbad auch mit einem Minimum an Chemie.

Ein anderer Bekannter hat auch einen großen Außenpool und befüllt den Pool nach dem Winter mit Brunnenwasser. Danach wurde das Wasser regelmäßig grün. Und ein großer Kanister Chlorbleichlauge mußte wieder für Klarheit sorgen. Seitdem er den PlocheKat hat, setzt er diesen beim Befüllen des Pools ein und siehe da, das Wasser bleibt klar! Danach kommt er wieder an die Hauptleitung. Dieser Bekannte hat auch berichtet, daß seine Probleme mit juckender Haut nach dem Duschen seit Einsatz des Kats verschwunden sind.

Mittlerweile ist also klar, die Informationstranformation funktioniert und wirkt!

Ich kann den PlocherKat uneingeschränkt empfehlen und habe mir deshalb auch noch einen weiteren für den Sandfilterumlauf in meinem Pool bestellt. Im Winter kommt er einfach zusätzlich zu meinem bisherigen Kat an die Hauptwasserleitung.

Friedrich Hellwig
Kundenmeinung von Friedrich Hellwig / (Veröffentlicht am 17.06.2020)

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.